Seite auswählen

rxInventory 3.6 ergänzt besonders das Lizenzmanagement um weitere nützliche Funktionen. So können lizenzierte Produkte in Ordner einsortiert und Lizenzpacks durch eigene Felder erweitert werden. Darüber hinaus ist es nun möglich, lizenzierten Produkten und Geräten Datei-Imports und Links zuzuordnen. Neben zahlreichen kleineren Verbesserungen wurde eine Skriptfunktion hinzugefügt, die es erlaubt auf das Computer-Objekt im Active-Directory zuzugreifen. Anwendern älterer Versionen wird empfohlen das Update zu installieren.

 

Änderungen mit rxInventory 3.6

Hinweis: Mit rxInventory 3.6 werden Änderungen an der Datenbank vorgenommen, welche nicht kompatibel zu älteren rxInventory Versionen sind. Existieren mehrere Installationen, die auf eine gemeinsame Datenbank zugreifen, müssen alle Installation aktualisiert werden. 

 

Verbesserungen:
  • Lizenzierte Produkte können jetzt in Ordner einsortiert werden
  • Zu Lizenzpacks können jetzt zusätzliche eigene Felder bearbeitet werden
  • Dokumente und Links können zu Geräten und lizenzierten Produkten importiert werden
  • Skriptfunktion wurde hinzugefügt, die es erlaubt auf das Computer-Objekt im Active-Directory zuzugreifen
  • Eine Vielzahl von kleineren Verbesserungen